Anmeldungen für einen Betreuungsplatz in der Gemeinde Spelle für das Kindergartenjahr 2023/2024

Es können nur Anmeldungen mit Eintrittsdatum vom 05.11.22 bis 31.05.24 eingetragen werden. Bei einem Aufnahmewunsch noch in diesem Kindergartenjahr (nur möglich bis 31.05.23) vermerken sie dies bitte zusätzlich im Info-Feld.


Daten der Einrichtung

Wunsch-Kita

Ein Kalender zur Auswahl des Datums

2. Wunsch-Kita

Angaben zum Kind

Ein Kalender zur Auswahl des Datums

Angaben zum 1. Sorgeberechtigten/1. Kontaktperson

Angaben zum 2. Sorgeberechtigten/ 2. Kontaktperson

Datenschutz und wichtige Informationen


Wichtige Informationen zum Online-Anmeldeverfahren

für die Kindertagesstätten in der Gemeinde Spelle

www.spelle.de


-           Die Altersstruktur und die Betreuungszeiten der Einrichtungen werden Ihnen im Onlineanmeldeformular angezeigt.

-           Bitte nutzen Sie die Möglichkeit einen Termin in den Einrichtungen zu vereinbaren um sich dort direkt zu informieren. Suchen Sie den Kontakt zu den MitarbeiterInnen und lassen Sie sich Ihre Fragen beantworten.

-           Anmeldezeitraum ist vom 05. – 30.11.2022 – ausschließlich online. Anschließend werden die Anmeldungen bearbeitet. Alle Anmeldungen die in diesem Zeitraum eingehen werden gleichrangig behandelt.

-           In allen Speller Kindertagesstätten gibt es Aufnahmekriterien für die Vergabe der Plätze. Dazu gehören beispielsweise:

-           Der Wohnort des Kindes muss in Spelle sein!

-           Werden schon Geschwisterkinder in der Einrichtung betreut?

-           Alter des Kindes

            -           Ist ein Elternteil alleinerziehend?

            -           Sind beide Eltern berufstätig / noch in der Ausbildung/ im Studium?

            -           U.a.

-           Sie brauchen für die Anmeldung einen Internetzugang und eine gültige E-Mail-Adresse.

-           Es können nur Kinder angemeldet werden, die schon geboren sind.

-           Das Kindergartenjahr geht vom 01.08. des Jahres bis zum 31.07. des Folgejahres. Grundsätzlich beginnt immer im August. Eine spätere Aufnahme ist nur in Abhängigkeit von den zur Verfügung stehenden Plätzen und in Absprache mit der jeweiligen Einrichtung möglich.

-           Sie können ihr Kind in bis zu zwei Kindertagesstätten in Spelle anmelden – Erstwunsch und Zweitwunsch. Bekommt ihr Kind keinen Platz in der ersten Einrichtung wird die Anmeldung automatisch an den Zweitwunsch weitergeleitet. Wird auch hier eine Absage erteilt melden sie sich bitte bei der Samtgemeinde Spelle (Email: Kita-Anmeldung@Spelle.de, Frau Marien: 05977/937-340, Frau Brinker: 05977/937-320). Hier wird eine Liste geführt, über die dann eine Verteilung auf die anderen Einrichtungen der Gemeinde Spelle erfolgen kann.


-           Die Platzvergabe erfolgt in Abstimmung mit allen Einrichtungen und der Samtgemeinde Spelle.

-           Das gesamte Vergabeverfahren wird erfahrungsgemäß aufgrund der Flexibilisierung des Einschulungszeitraums bis Ende Juni dauern.

-           Falls sich nach der Anmeldung Änderungswünsche ergeben oder kein Platz mehr benötigt wird, schreiben Sie dies bitte an die in der Bestätigungsmail angegebene Adresse.

-           Im Verlauf des Kindergartenjahres kann die Betreuungszeit nur geändert werden, wenn Plätze zur Verfügung stehen bzw. der Personalschlüssel weitere zu betreuende Kinder in der Sonderöffnungszeit zulässt.

-           Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung sind in dem Anmeldeformular einige Abfragefelder freiwillig auszufüllen. Für die Platzvergabe sind diese Angaben jedoch für die Einrichtungsleitung wünschenswert.

-           Falsche Angaben können zur Kündigung seitens des Trägers führen.

-           Der Betreuungsvertrag muss 14 Tage nach Erhalt in der Einrichtung wieder zurückgegeben werden. Ansonsten erlischt der Anspruch auf den Platz.

-           Sie ziehen nach Spelle: Plätze in den Kindertagesstätten der Gemeinde Spelle werden nur an Kinder vergeben, die im Gebiet der Gemeinde Spelle wohnen. Sollten Sie Ihr Kind vor dem geplanten Umzug anmelden, vermerken Sie dies bitte im Anmeldeformular.


Datenschutzerklärung

Ich bin / Wir sind damit einverstanden, dass die von mir eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der zentralen Verwaltung zur Planung der Betreuungsplätze verwendet. Dazu werden die Daten zunächst nur an die 1. gewählte Einrichtung weiter gegeben. Sollte die Aufnahme in die 1. gewählte Einrichtung nicht möglich sein, werden die Daten an die unter 2. genannte Einrichtung weiter gegeben. Wird auch in der letzten angegebenen Einrichtung kein Platz angeboten, geht die Anfrage an das Familien- und Kinderservicebüro. Über die Weitergabe der Daten werden Sie jeweils per E-Mail informiert.


Zum Zwecke der Ermittlung und der Erfüllung des Bedarfs an Plätzen in Tageseinrichtungen werden der Gemeine Spelle der Name, die Anschrift und das Geburtsdatum der angemeldeten Kinder mit einer Zuordnung zu der jeweils aktuell bearbeitenden Einrichtung zur Verfügung gestellt (§14 Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG). Sie können gegen die Speicherung der Daten Widerspruch bei der jeweils aktuell bearbeitenden Einrichtung einlegen.


Mir/Uns ist bewusst, dass bei Falschangaben ein zugesagter Betreuungsplatz jederzeit seitens des Trägers gekündigt werden kann.